Kaspar Kraemer

Dipl.-Ing. Architekt BDA 

KK 01

1949
geboren in Braunschweig

1969-1976
Studium TH Darmstadt, ETH Zürich

1976-1977
Yale University, USA

1977-1984
Mitarbeit im Büro KSP Kraemer Sieverts + Partner

1984
Berufung in den Bund Deutscher Architekten BDA, Köln

1985-1998
Partnerschaft Architekturbüro KSP Kraemer, Sieverts & Partner

1988
Mitglied Landesvorstand BDA Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

1998-2008
Vizepräsident Bundesverband der Freien Berufe BFB, Berlin

1999
Gründung des Architekturbüros Kaspar Kraemer Architekten BDA, Köln

2001-2007
Präsident Bund Deutscher Architekten BDA, Berlin

2007-2012
Mitglied Beirat Bundesstiftung Baukultur, Potsdam

2018
Verleihung der BDA-Ehrenmitgliedschaft



Mitgliedschaften

Industrie- und Handelskammer zu Köln - Ausschuss für Immobilienangelegenheiten
Industrie- und Handelskammer zu Köln - Ausschuss Kultur und Wirtschaft
Initiative Internetportal koelnarchitektur.de
Initiative Kölner Stadtmodell
Kölner Verkehrsverein e.V.
Rheinische Musikschule Köln - Kuratorium
Technische Hochschule Köln - Kuratorium
Zentral-Dombau-Verein zu Köln 1842 - Verwaltungsausschuss

 
Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. Berlin
Deutsches Architekturmuseum Frankfurt am Main

Förderverein Bauakademie Berlin - Kuratorium
Förderverein Berliner Schloss e.V.
Förderverein Bundesstiftung Baukultur e.V. - Verbandsrat
Freunde der Nationalgalerie Berlin
Gesellschaft der Freunde Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Goethe-Gesellschaft in Weimar e.V. - Beirat
Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.