zurück Zurück

Aquarelle

Bilder und Freihandskizzen von Kaspar Kraemer 

In den Entwurfsprozessen der einzelnen Projekte, in Besprechungen, auf dem Spaziergang durch die (gebaute) Umgebung - stets denkt der Architekt in Bildern.

Diese ästhetisch anspruchsvoll und für alle Beteiligten verständlich zu Papier zu bringen, begreifen wir als einen ursprünglichen Teil der Aufgabe des Architekten.
Die hier gezeigten Beispiele stellen eine kleine Auswahl von Aquarellen und Freihandskizzen aus der Feder Kaspar Kraemers dar, die teils projektbezogen, teils völlig frei entstanden.